Die ersten Meldungen und Berichte von Sarah Thust sind 2005 erschienen. Ich arbeitete mich von Wochen- zu Tageszeitungen voran. Arbeitsproben finden Sie hier.

Nach meinen ersten Schreibversuchen stand fest: Ich will Journalistin werden. Davon konnte mich auch mein Opa nicht mehr abbringen, der mir riet, lieber einen „richtigen Beruf“ zu erlernen. Entschlossen bewarb ich mich für das Studium der Diplom-Journalistik an der Universität Leipzig und sammelte währenddessen Arbeitsproben.

Eine kleine Zeitreise durch den Journalismus